Yves Saint Laurent ist das weitgehend angesehene Modehaus, das 1961 von Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent gegründet wurde und allgemein als YSL bezeichnet wird. Laurent ist unglaublich talentiert und wird weltweit als einer der einflussreichsten, bahnbrechenden Modegiganten betrachtet, die die Mode des 20. Jahrhunderts prägten.

Seine berufliche Karriere begann im Alter von nur 17 Jahren, als er als Assistent von Christian Dior arbeitete, der sofort seine Begabung erkannte. Vier Jahre nach Diors Tod, wurde Yves im Alter von 21 Jahren zum Dior-Chef ernannt. Leider musste sein bemerkenswerter Erfolg durch seinen Militärdienst 1960 unterbrochen werden, als der algerische Unabhängigkeitskrieg ausbrach und seine Pläne für einen kurzen Zeitraum ruinierte . Er fühlte sich am Boden zerstört und verlor schnell den Mut, ein eigenes Unternehmen zu gründen: sein erstes Couture-Haus, das in den 1960er und 1970er Jahren einen bemerkenswerten Triumph erlebte.

 

Ein überwältigender Wunsch nach Design erschien, als er anfing, Kleider für die Puppen seiner Schwestern zu kreieren, und das war die Zeit, in der seine Entwürfe große Aufmerksamkeit erregten. Aber natürlich, seine Kreationen reiften am meisten und sein Wissen erweiterte sich in großem Ausmaß, während er mit Dior arbeitete. Er war sein Vorbild, Paradebeispiel, Erzieher, seine grundlegende Säule für spätere Modestrebungen.

Erster Frauen Smoking

 

Da Laurent leidenschaftlich von Frauen aller Profile fasziniert wurde und ihr großer Bewunderer war („Frauen sollten auf ein Podest gestellt werden mit der Welt zu ihren Füßen“, sagte er einmal), war sein größter Wunsch, sie sich schick und wohl zu gleichen Zeit fühlen zu lassen. Seit die Ära der Mutterschaft, der Frau und der Karriere begann und Frauen die Gelegenheit erhielten, alles zu haben, entwickelte Yves einen Plan, um ihre Garderobe stilvoll, feminin, sexy, aber funktional und praktisch zu machen. Aus diesem Grund fügte er einen Hauch von Männlichkeit ein, der in der Schaffung des ersten Frauen-Smokings (1966) resultierte, der der freien, unabhängigen Natur einer zeitgenössischen Frau entsprach. Dieses neue, ziemlich kühne Bild provozierte schockierende Reaktionen und fand zunächst keine Zustimmung. Laurents Wachstum von Couture zu Ready-to-Wear-Mode ermöglichte es dass sich mehr Frauen mit seinen Kreationen schmücken, die in seiner Boutique Rive Gauche erhältlich waren.

Der Ausdruck seiner Extravaganz und Kühnheit dehnte sich jedoch weiter aus. Im Jahr 1971 überraschte Yves Saint Laurent die Masse, indem er nackt für seinen ersten Männerduft – Pour Homme – posierte. Dieser Akt wurde als gewagt, immens überraschend und ungeheuer mutig dargestellt, dass er auf eine einfache und geradlinige Weise erklärte: „Parfüm wird auf der Haut getragen, also warum den Körper verstecken …?“ Kurz danach investierte Laurent in die Schaffung eines weiteren olfaktorischen Markers ; Diesmal war es Opium (1977), die Äußerung der extremen Weiblichkeit, mit der Yves einmal mehr seine Fülle und Kühnheit zum Ausdruck brachte. Dieses Parfum steigerte die Kontroverse, und Laurens Stil wurde von der globalen Presse scharf kritisiert, aber von Frauen auf der ganzen Welt freudig begrüßt, was ihn ermutigte, immer wieder neu zu beginnen.

Der Aufstand von Opium

 

Die Neuerfindung von Opium kam mehrfach vor, was zur Entstehung von schwarzem Opium, schwarzem Opium Nuit Blanche, Vapeurs d’Opium und Opium Homme führte, deren Noten sich im Grunde um verschiedene zitrusartige, orientalische und würzige Noten drehen. Diese Parfums wurden absichtlich passend zur Prêt-à-porter-Kollektion einer modernen, kultivierten Frau kreiert, die sich bewusst ist, wer sie wirklich ist und wonach sie sich leidenschaftlich sehnt. In diesem Fall gab ihr furchtloser Stil ihrer Selbstbestimmung eine Stimme, der Aufbruch aus dem Hintergrund und die innige Verbindung zwischen ihrer bequemen Kleidung und ihrem verführerischen Parfum bedeutete eine echte weibliche Revolution.

Die YSL Anhänger konnten einfach nicht auf die Ankunft von Paris Eau de Parfum warten, einem Duft, der von den großartigen Lichtern von Paris, der Stadt der Liebe und all der Schönheit, die sie zu bieten hat, inspiriert wurde. Laurent hatte das Gefühl dass er der Stadt huldigen sollte, die ihm so viel Liebe und Unterstützung schenkt, und deshalb kombinierte er die Nuancen von Rose, Bergamotte, Iris, Vetiver, Vanille und Sandelholz zu einer magischen Komposition. Darüber hinaus war Anfang der neunziger Jahre eine Zunahme der wirtschaftlichen Aktivität zu verzeichnen, und es war an der Zeit, Reichtum und Macht zu feiern. Der Vertreter dieses Alters war Yvresse, ein Parfum, das zwischen den Extrakten von Litschi, Nektarine, Rose, Veilchenblüte und Patchouli zirkuliert.

Umfangreiche Auswahl an köstlichen Düften

 

Neben den oben genannten Düften hat das Haus von Yves Saint Laurent so viele andere Gründe, warum es in den hohen Rängen positioniert wurde: Rive Gauche, Manifest, L’Homme Libre, YSL L’Homme, Kouros, Body Kouros, L’Homme, Mon Paris und eine Vielzahl anderer Parfums haben die unglaubliche Kraft, die Sinne mit ihren lebhaften, charmanten und eleganten Noten zu beschwingen, die wirklich als Personifizierung Ihres inneren Wesens und als abstrakte Manifestation Ihrer Gefühle dienen könnten.

Hochwertiges Make-up, das jede Frau erstaunlich schön macht

 

YSL hat sich auch durch die große Anzahl verschiedener Make-up-Produkte wie Rouge Volupte Shine oder Rouge Pur Couture Lippenstift einen Namen gemacht, die 60% Öle enthalten, die die Anzeichen rissiger Haut beseitigen um ein ultra-komfortables Gefühl zu erzeugen und die Gesundheit und Schönheit Ihrer Lippen verbessern. Die Spitzentechnologie von YSL wurde vom ultimativen Glamour geleitet und resultierte in der Kreation von Couture Palette und anderen Lidschatten, die eine hohe Konzentration an Perlen, Pigmenten und Pudern enthalten, die zusammen eine wunderschöne Farbe ergeben, die den ganzen Tag halten, ohne zu verschmieren. Es gibt auch Couture Kajal 3in1, Full Metal Shadow, Eyeliner Shocking falsche Wimpern, Mascara Volume falsche Wimpern, Dessin Des Sourcils Augenbrauenstift und La Laque Couture Nagellack mit einer Vielzahl von schönen Nuancen.

Hautpflege

 

Laurents unglaubliche Fähigkeit zu Innovationen scheint nie aufzuhören. Seine erstaunlichen Cremes sind in der Lage, radikale Hautverbesserungen zu machen und dem Alter zu trotzen. Forever Youth Liberator Cremes stapeln sich gegen die effizientesten und vertrauenswürdigsten Formeln, die die Jugendlichkeit, Schönheit und Ausdauer der Haut aufzeigen und alle sichtbaren Symptome von Stress, Müdigkeit und Abgeschlagenheit von Gesicht und Hals beseitigen. Testen und sehen Sie selbst, denn sie sind jetzt zugänglicher als je zuvor.

Yves Saint Laurent hat etwas für jeden Menschen aus verschiedenen Bereichen des Lebens entwickelt; Dieses hochgelobte Modehaus feiert seit 1961 Vielfalt, Frauenbefreiung, modernen Komfort und ungeahnte Kühnheit. Mit einem umfassenden Angebot an Kleidung, Make-up und Parfums sind Frauen und Männer sicher auf dem Weg, einzigartige Individuen zu werden, die sich kultivieren, ihren eigenen Stil und ihrer eigenen Richtung folgen, ohne dass sich jemand einmischt.

Mode verblasst, Stil ist ewig.

– Yves Saint Laurent